Willkommen im Bifang


«Wie möchten Sie Ihr Leben im Wohn- und Pflegezentrum Bifang verbringen?»

Diese Frage stellen wir unseren neuen und aktuellen Bewohnerinnen und Bewohnern immer wieder. Und oft er­hal­ten wir nachfolgende Antworten.

Ich möchte...

  • mich wie zu Hause fühlen
  • so akzeptiert werden wie ich bin
  • mitbestimmen
  • meine Meinung frei äussern dür­fen
  • Gesellschaft haben, wenn ich es will
  • gebraucht werden
  • eine Aufgabe haben
  • Anerkennung finden
  • selber aktiv werden, wenn ich es will
  • meine früheren Gewohnheiten bei­behalten

Nach diesen Aussagen unserer Bewohnerinnen und Bewohnern richten wir unser Tun und Handeln. Anerkennung und Wahr­ung der Autonomie sind die erklärten Ziele in der Be­treu­ung und Pflege. Mit grossem Engagement und in­di­vi­du­el­ler, fachlich fundierter Pflege setzen sich alle Mit­ar­beiterinnen und Mitarbeiter für eine höchst­­mög­li­che Lebensqualität im Bifang ein.

 

Die Unterstützung der Angehörigen wird ebenfalls geschätzt und ist jederzeit willkommen. Wir legen grossen Wert auf kompetentes Fachpersonal und eine kon­tinu­ierliche Wei­ter­bild­ung. Mit bedarfsgerechten Wohn­angeboten, prak­tisch­en Einrichtungen sowie mit der Or­ga­ni­sation einer in­te­res­­san­ten Frei­zeit­struk­tur run­den wir unsere Angebotspalette ab.

Unsere 114 Bewohnerinnen und Bewohner im Bifang stehen im Mittelpunkt.

Rund 100 engagierte Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Tag- und Nachtbetrieb und für ein angenehmens Zuhause.